Skin &Beauty

VERRINGERT DAS ERSCHEINEN VON CELLULITE

Cellulite ist der Oberbegriff für Fettcluster, die gegen das unter der Haut befindliche Bindegewebe drücken. Dies sind Toxine, die sich in den Fettzellen im Körper anschwellen und Grösse Druck ausüben, so dass sich die Haut an einigen Stellen nach innen zieht. Mit zunehmendem Alter nimmt das Kollagen im Körper stätig ab und verändert sich die Hautstruktur. So können sich bei […]

Weiterlesen

COLLAMIN STIMULIERT DAS WACHSTUM UND WIEDERSTAND DER NÄGEL

Eines der häufigsten Probleme, vor allem bei Frauen, sind brüchige Nägel. Nägel, Haut und Lippen sind Besonderheiten, die Männer an Frauen besonders mögen. Wenn die Nägel splittern, sieht das meist nicht nur ungepflegt aus, sondern ist häufig auch ein Zeichen dafür, dass dem Körper etwas fehlt. Es wird gezeigt, dass Collamin das Brechen der Nägel […]

Weiterlesen

DEHNUNGSSTREIFEN IN DER SCHWANGERSCHAFT UND BEI JUGENDLICHEN

Dehnungsstreifen sind  feine Risse und Narben auf der Haut. Einige sind rötlich und violett, besonders wenn sie zum ersten Mal auftreten. Die rötliche Färbung der Streifen entsteht, weil an den entsprechenden Stellen Blutgefäße durch die Haut schimmern. Normalerweise sind sie lang und dünn und werden durch eine schnelle Hautdehnung verursacht, zum Beispiel während der Gewichtszunahme der […]

Weiterlesen

GESUNDES HAAR MIT COLLAMIN

Gesundes Haar zeichnet sich durch eine starke und flexible Oberfläche aus.  Haarausfall betrifft Millionen von Männern und Frauen auf der ganzen Welt Das Kollagen kann für schöne Haare auf die folgenden Weise sorgen: 1. Starke und gesunde Haare benötigen neben Vitaminen und Mineralien auch Proteinen. Wenn der Körper nicht genug Eiweiß bekommt, verliert das Haar Elastizität und Kraft. Das […]

Weiterlesen

IST KOLLAGEN GUT FÜR DIE HAUT?

75% der Haut-Trockenmasse besteht aus Kollagen. Samtweiche, glatte und jung aussehende Haut setzt voraus, dass eine optimale Regeneration der Kollagenfasern stattfindet. Durch das zunehmende Alter gealterte, sowie der Sonne und Umwelteinflüssen ausgesetzte Haut fragmentieren die Kollagenzellen in der Dermis. Fragmenttierte Kollagenzellen vermindern die Kollagensynthese sowie die körpereigene Elastin-Produktion. Das wiederum führt zu einer Reduktion der […]

Weiterlesen